Im Gedenken der Gedenktage

Vor ein paar Minuten habe ich in "Kulturzeit" einen sehr schönen Kommentar über die unüberschaubare Fülle an nationalen und internationalen Gedenktagen gesehen. In diesem Jahr wird einer größeren Anzahl Menschen, Tiere, und abstrakter Konzepte gedacht, als das Jahr Tage hat. Äußerst absurd und in dieser Fülle überflüssig.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s