Tag am Meer

fotos des tages

ipod shuffle index

  • distanz: 255mi / 410km
  • gehörte songs (trip/total): 93 / 216
  • songs pro 10mi / 10km: 3.65 / 2.27

also gestern bin ich etwas früher los, weil ich nicht erst wieder um 5 im motel sein wollte und dann gar nichts von der stadt hab, in der ich gelandet bin.

zum frühstück gab’s für mich nen chocolate muffin und für mein auto ne volla ladung benzin. lächerlich günstig noch dazu: 12.75 gallonen (48.25 liter) für 50 dollar (37 euro), macht knapp 77 euro cent pro liter.

der 101 führte etwa die hälfte der strecke durch die wälder und über die hügel, die an oregons küste liegen und die andere hälfte direkt an der küste entlang. nach knapp 6 stunden habe ich dann in bandon halt gemacht (etwa 100km vor der kalifornischen grenze) und mir ein kleines aber feines motelzimmer mit meerblick ergattert. den rest der sonnenstunden war ich dann am strand spazieren. das wasser war ziemlich kalt, der wind pfiff und der pazifik war auch recht aktiv.

als krönenden abschluss des tages gab es ein herrliches 350g-steak und das wahrscheinlich beste dessert, das ich in den letzten 28 jahren gegessen habe.

heutiges ziel: irgendwo in kalifornien.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s